Trennbalken

Umwelt und Tierrecht

Raphael Fellmer - Die Welt global verstehen

Fellmer lebt selbst im Geldstreik und ernährt sich und seine Familie von Lebensmitteln, die sonst weggeworfen würden. Er deckt den Zusammenhang zwischen Fleischkonsum, Umweltschutz, Klima, Welthunger und unseren Konsumentscheidungen auf.



Stefan Bröckling - Tierretter undercover

Der Tierrechtsaktivist filmt nachts in Ställen und dokumentiert mit der Videokamera Missstände in der Tierhaltung.



Edmund Haferbeck - Radikal im Namen der Tiere

Als Rechts- und Wissenschaftsberater der PETA setzt sich Haferbeck für Tierrechte ein. Er erklärt, warum Provokation und Radikalität in diesem Zusammenhang so wichtig sind.



Antje Schäfer - Mögen alle Lebewesen frei und glücklich sein

Die Yogalehrerin erzählt von Ahimsa, dem Konzept der Gewaltfreiheit aus der Yoga-Philosophie, und macht deutlich, warum man alles immer global denken muss.




Erfahren sie mehr:

GoVegan

kaufen